Jobangebote und Ausbildungen 2014

Unsere vielfältigen Stellenangebote aus verschiedenen Bereichen, bieten grossartige Konditionen und eine sichere Zukunft! Nicht nur im Bereich Wassersport, könnt ihr euch verwirklichen und dem Traum folgen!

Mach dein Hobby zum Beruf - lebe Deinen Traum


als

Möchtest du in einem sympathischen und familiären Team arbeiten, bist du bei uns genau richtig.
Wir bieten dir einen Traumjob zu Traumkondition - ob als Praktikant oder ausgebildeter Lehrer.
Wichtige Voraussetzungen sind Kontaktfreude, Freundlichkeit und Grundkenntnisse im angestrebten Berufsbild.

PRAKTIKUM / AUSBILDUNG
Sammle Eindrücke, Erfahrungen und wähle deinen Beruf.
Mach dein Praktikum bei uns zum Wassersportlehrer oder als Fotograf / Videograf
Wir bilden Wassersport-Assistenten und Instructoren aus.

ANSTELLUNG ALS LEHRER
Arbeite selbstständig mit guter Bezahlung in einem freundlichen Team.
Du bekommst von uns eine Unterkunft im Wohnwagen kostenlos gestellt und wirst flexibel in deine Arbeit eingeteilt.

Wir sind eine der stärksten VDWS Schulen in Deutschland! Wir bauen auf einen Stamm von über 20 Mitarbeitern.

Dein Leben soll Surfen sein oder du bist schon Surfer!? Du kannst Eigenverantwortlichkeit und Selbständigkeit arbeiten? Du hast noch keine Wassersportqualifikation in der Tasche?

Wir bieten Dir eine Berufsausbildung für die Sportarten Kitesurfen, Windsurfen und Katamaran als Lehrer an.

Du wirst als Wassersportassistent/in von VDWS Profis in das Geschehen einer professionellen und wassersportbegeisterten Schule eingeführt. Langsam wirst Du Deinem Können nach Aufgaben übertragen bekommen. Die Ausbildung umfasst z.B. die Schwerpunkte Hilfe bei der Einsteiger Schulung, Materialkontrolle und Pflege, den täglichen Schulbetrieb und die allgemeinen Gästebetreuung am Center - "halt am Anfang das Mädchen für Alles".

Wir bilden dich aus, machen dich fit zum VDWS Wassersportlehrer (Kitesurfen, Windsurfen oder Katamaran)! Am Ende der Saison wirst Du erfolgreich Deine Ausbildung zum Kitesurf-, Windsurf- oder Katamaranlehrer absolvieren, dein Fahrkönnen von Grund auf gelernt oder verfeinert haben und bereit für die VDWS Lehrerprüfung sein! Damit findest Du auch international einen Job oder wirst, wenn du so richtig Gas gegeben hast, von uns im nächsten Jahr als VDWS Lehrer mit besseren Verdienstmöglichkeiten eingesetzt!! Surfschulen auf der ganzen Welt stehen dir dann offen und warten auf Dich!

Wir bieten Dir eine Top Ausbildung mit Perspektive auf eine Beschäftigung im nächsten Jahr, bei uns oder einem anderen VDWS Center an. Du lernst von unserem erfahrenen Team, bekommst auf Wunsch eine kultige Wohnwagen-Unterkunft und eine dem Ausbildungstand entsprechende gute Entlohnung. Und wenn's hackt? Wir sind Windsurfen, Kiten oder SUP Surfen und du kannst dabei sein! Zingst bietet hier gerade in der Vor-und Nachsaison die besten Möglichkeiten mit viel Wind, Flachwasser auf dem Bodden und Ostseewellen bei fast allen Windrichtungen!

Wir starten die 2014er Saison am 20. April und sind bis 15.Oktober aktiv. In der Hochsaison ( Juli + August ) suchen wir für unser Team Aushilfskräfte Windsurfen, Katamaran segeln und Kitesurfen, Bar und Wohnmobilstellplatz. Wir bieten eine sehr gute Entlohnung, eine Unterkunft, Entlohnung mit Fixum und Provision, eine Beschäftigungssicherheit über die nächsten Jahre. Es ist eine Festanstellung oder die Arbeit auf Honorarbasis mit festem Monatssatz möglich. Unterkunft kann gestellt werden. Voraussetzungen: männlich oder weiblich, Alter 18 bis 29 Jahre, Motivation, Persönlichkeit, Kundenorientierung und pädagogische Fähigkeiten und Liebe zum Wassersport. Möglichst Vorkenntnisse in einer der Sportarten. Führerschein PKW wäre super, ist aber keine Bedingung.

Bitte Bewerbungen nur per Mail, Unterlagen mit Lebenslauf + Bild und eine kurze Bewerbung warum Du unsere Frau bzw. unser Mann bist! Bewirb dich online oder fordere weitere Informationen an hier im Kontaktbereich


Weitere Angebote der Surfschule Zingst:
Warum gehst du nicht »»
»
KitesurfenKITESURFEN ?
»
Katamaran segelnKAT SEGELN ?
»
Warum gehst du nicht Stand-up surfen ?STAND-UP SURFEN ?